+
+

Sonnenskilauf im April: Immer mehr Skigebiete setzen auf große Events

Während im Flachland im Frühling oft schon die ersten Vorboten des Sommers zu spüren sind, herrscht in den Hochlagen der Alpen noch tiefster Winter. Auch in diesem Jahr. Für die hochgelegenen Skigebiete ist dies Chance und Herausforderung zugleich, Wintersportler bis in den späten Frühling hinein anzulocken. Neben günstigeren Tarifen werden dafür immer mehr große Events genutzt, um Besucher aktiv für den Sonnenskilauf bis weit in den April hinein zu begeistern.

Ischgl: Vorreiter mit visionärer Eventstrategie

Auf einer riesigen Open-Air-Bühne mitten im Skigebiete finden in Ischgl im Frühjahr gleich vier Konzerte statt.
Auf einer riesigen Open-Air-Bühne mitten im Skigebiete finden in Ischgl im Frühjahr gleich vier Konzerte statt. © TVB Paznaun-Ischgl

Einer der großen Vorreiter in Sachen Frühjahrsevents ist zweifelsohne Ischgl in Tirol. Noch bis 1. Mai 2024 lockt die Eventreihe „Spring Blanc“ mit vier hochkarätigen Open-Air-Konzerten sowie kulinarischen und kulturellen Veranstaltungen auf die hochgelegenen und damit garantiert weißen Pisten der grenzüberschreitenden Silvretta Arena.

Günther Zangerl, einer der beiden Vorstände der Silvrettaseilbahn AG, betont die Bedeutung der Konzerte für die touristische Wertschöpfung in der Region: "Mit einem guten Star füllen wir im April das ganze Tal mit Gästen und transportieren mit den Konzertmitschnitten Bilder vom endlosen Winter in die Welt. So gelingt es uns, Ischgl als Top-Skidestination im Frühjahr zu positionieren und den April mit einer einzigartigen Kombination aus Skivergnügen und Entertainment zum Saisonhöhepunkt zu machen."

Für die großen Top of the Mountain Konzerte im Frühjahr stehen heuer noch Nina Chuba (31.3.), Andreas Gabalier (14.4.), The BossHoss (21.4.) und The Black Eyed Peas (30.4.) auf der riesigen Open-Air-Bühne mitten im Skigebiet.

Anzeige

Vom Gletscherschauspiel bis zur Schatzsuche

500 Teilnehmer sind beim Gletscherschauspiel Hannibal in Sölden mit dabei.
500 Teilnehmer sind beim Gletscherschauspiel Hannibal in Sölden mit dabei. © Magdalena Lepka

Ischgl ist mittlerweile bei weitem nicht die einzige Destination, die zum Saisonendspurt die Skigebiete mit Hilfe von Events füllt. So ist beispielsweise der Eventkalender in Sölden im April dicht gefüllt und bietet jedes Wochenende ein Highlight. Den Anfang macht das spektakuläre Gletscherschauspiel Hannibal (5.4.), gefolgt vom fünftägigen Electric Mountain Festival (8.-12.4.) und einem hochdotierten Waterslide-Contest (19.-21.4.).

Ebenso wie in Sölden läuft auch in Obertauern der Skibetrieb aufgrund der schneesicheren Lage noch bis 1. Mai. Hier erwartet die Besucher jährlich im April unter anderem eine große Schatzsuche. So werden dort beim Gamsleiten Kriterium am 13. April über 30 Gewinne im Schnee vergraben. Der Hauptpreis ist ein nagelneuer BMW.

Schneesicherheit ist Trumpf

Zwischen den Abfahrten im Liegestuhl Sonne tanken. Das kann man unter anderem bis Mitte April noch in Warth-Schröcken.
Zwischen den Abfahrten im Liegestuhl Sonne tanken. Das kann man unter anderem bis Mitte April noch in Warth-Schröcken. © Warth-Schröcken

Wer es zum Frühjahrsskilauf lieber ruhiger angehen lassen möchte und keine riesigen Konzerte oder Events braucht, der hat heuer in den Alpen eine durchaus große Auswahl. Von Schneemangel am Berg ist nämlich in den hochgelegenen Skigebieten noch keine Spur.

So haben nahezu alle höher gelegenen Nicht-Gletscher-Skigebiete wie Kühtai, Serfaus-Fiss-Ladis, Laax oder auch Warth-Schröcken und St. Anton noch bis mindestens 14. April geöffnet. In die Verlängerung bis Anfang Mai gehen danach unter anderem Livigno, die Zugspitze und auch die vielen Gletscherskigebiete in Österreich, der Schweiz und Südtirol.

>> Übersicht: Alle offenen Skigebiete

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
erstellt am Mar 23, 2024

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige