Skimagazin

Partner

Fotostrecke: Erster großer Wintereinbruch im Oktober

Es geht wieder los! Pünktlich zum Oktoberstart hat es Frau Holle in den Nordalpen kräftig schneien lassen. Von Mittwoch auf Donnerstag sind oberhalb von 1700 Meter teils bis zu 20 cm gefallen. Auch die Idalp in Ischgl präsentiert sich am Morgen tief verschneit, am Vortag war es hier noch grün.

20cm Neuschnee sind auch am Hintertuxer Gletscher gefallen. Stolze 20 Pistenkilometer sind hier bereits geöffnet. Ab Samstag kommen weitere Abfahrten hinzu. 

>> Geöffnete Skigebiete im September und Oktober

Anzeige

Wegen Schneemangels musste der Saisonstart am Titlisgletscher in Engelberg letzte Woche noch verschoben werden. Jetzt sind 30cm gefallen und weiterer Neuschnee ist am Wochenende in Sicht. 

>> Schneeticker: Wir informieren dich bei Neuschnee in deinem Lieblingsskigebiet

Nach dem Schneefall kommt die Sonne: Traumwetter und Pulverschneebedingungen am Rettenbachgletscher in Sölden. Ende Oktober startet hier der Ski-Weltcup in die neue Saison. 

>> Tickets und Programm des Weltcups in Sölden

Am Kaunertaler Gletscher greift man Frau Holle mit den Schneekanonen noch unter die Arme. Hier läuft seit Samstag bereits die neue Skisaison. Rund 15cm sind hier seit Mittwoch vom Himmel gefallen. Bald eröffnet hier auch eine neue Seilbahn.

>> Erste 100-Funifor-Seilbahn Österreichs am Kaunertaler Gletscher

Den Tag der deutschen Einheit verbringen viele Ausflügler auf der Zugspitze. Hier scheint am Donnerstag nach einer verschneiten Nacht auch wieder die Sonne. Ab Freitag soll es übers Wochenende aber erneut Neuschnee geben.

Eine weiße Überraschung heute Morgen für die Bewohner von Obertauern im Salzburger Land. 

>> Mehr Webcambilder aus Österreich

Endlich Neuschnee, freuen sich die Verantwortlichen am Kitzsteinhorn. Damit rückt der Start der Skisaison in greifbare Nähe. Spätestens Mitte Oktober soll es nun los gehen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Übrigens: Die neue K-onnection zwischen Gletscher und Kaprun wird dann Ende November eröffnet.

>> Kapruner Seilbahnverbindung kurz vor der Fertigstellung

Tief verschneit sind auch die Bergstationen in Damüls, einem der schneereichsten Skiorte in den Alpen. 

Bis zu 15 cm Neuschnee am Morgen des 3. Oktobers in St. Johann - Alpendorf. Das Skigebiet gehört zu Snow Space Salzburg. In den nächsten Jahren sind hier große Liftprojekte geplant.

>> Zwei Liftprojekte der Superlative im Snow Space Salzburg

Die Saison im Skigebiet Silvretta Montafon startet erst Ende November. Der erste Neuschnee ist aber bereits Anfang Oktober gefallen. 

 

Gezuckerte Berggipfel im größten Skigebiet Österreichs, Ski Arlberg. Hier ein Blick auf das Teilgebiet Warth-Schröcken. 

Das sieht doch schon gut aus in der Zillertal Arena in Tirol. Für die neue Saison wird hier wieder jede Menge investiert. 

>> Neue 10er Gondel und neue Bar in Gerlos

Nicht nur in Österreich hat es geschneit, auch auf der Kleinen Scheidegg bei Wengen ist es heute tief verschneit. Hier wird im kommenden Frühjahr der deutsche Superstar Helene Fischer auftreten.

>> Alle Infos zum Konzert

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+